So...
Termine aktualisiert
Bedienungsanleitung für mich!!

Ein alter Blog

Termine 2006

Termine 2007

Page

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv

geliebte Zitate

Wirst Du mich nie verstehn?
Wirst Du denn nie verstehn?
Hast Du noch nie gesehn ...
Wie meine Augen glitzern.

Kategorien

Gefühl
Prosa & Lyrik
Thoughts
Termine
Wochenenden
Mittelalterliche Wochenenden
Links
Sonstiges ...

Friends?

Freya
Sayakxanghi
pelle_di_neve

Credits

Designer Bild
Sonstiges ...

AAAAAAAAAAAAAAHHHHH!!!!

AAAAAAAAAAAAAAHHHHH!!!!

Unglaublich aber wahr!

Derzeit renne ich von Vorstellungsgespräch zu Vorstellungsgespräch. So gut wie jeden Tag mindestens eines... *Terminkalender führt*

So wie heute auch wieder... das Gespräch verlief soweit ganz gut bis sie anfing über meine SCHUHE zu reden... *unpassend blabla*

TICKT DIE FRAU NICHT GANZ RICHTIG???  MEINE SCHUHE SIND MEIN HEILIGTUM!!!!! Und bitte was stimmt mit meiner Haarfarbe denn nicht? Rot ist doch toll!

Das Ende vom Lied ist: Ich war Shoppen!

Stüh (der Frisör) eingepackt und los. Ich weiß nicht wie lange und in was er mich für Klamotten gestopft hat... aber nun ist es amtlich: Ich bin bereit für die Welt der Spießer!

Wer halt nur die Verpackung will, soll sie bekommen... oberflächliches Pack!

Morgen wieder ein Gespräch... mal sehen was die dort so sagen. *hr hr hr*

Horridooooooh! Hier binsch.

5.6.07 18:15


Letzter Tag ...

Letzter Tag ...

So, die letzten Stunden sind angebrochen. Ich hab mein Projekt soweit durch und mein Büro ist aufgeräumt.

Hab beim suchen nach meinen Arbeitszeugnissen in meinem Postfach alte e-mails von meinem Ex gefunden... Himmel haben wir uns im Nachhinhein noch gefetzt!!! *lach* Ich wusste gar nicht mehr, dass ich so garstig werden kann!

Tja... nun warte ich hier auf Chef um mein Projekt abzuschließen und zu übergeben und dann entschwinde ich in den Urlaub und in die Arbeitslosigkeit...

Montag werden die nächstbesten Zeitarbeitsfirmen angelaufen damit ich ab dem 01.06. gleich nen Job habe und gar nicht in den Genuss vom Arbeitslosengeld komme.

Am Wochenende bin ich in Rastede bei Oldenburg aufm Markt. Könnt mich ja da besuchen. Aber vergesst die Schokolade nicht!!! Die brauch ich derzeit zu hauf...

Nächstes Wochenende ist WGT... und ich bin nicht dabei. Danke Chef! Wünsche aber allen die hinfahren ein tolles Festival! Und erzählt mir um Himmelswillen NICHT wie es war!!!

Die große Angst, dass ich wieder in ein Loch falle hat sich bisher nicht bestätigt. Ich hab nen Plan was mein Arbeitsleben betrifft... das ist gut! *sich selbst tätschelt*

Und irgendwann steh ich dann auch wieder komplett auf den Beinen.

Schönes Wochenende Euch!!!

18.5.07 11:35


Huaaahhh!!!

Huaaahhh!!!

Ich darf keine depressiven Einträge machen!!

Ich darf keine depressiven Einträge machen!!

*STINKA verklopp*

Wenn ich das mache, gehts mir gleich viel besser! ^^

15.5.07 21:41


Gewißheit ...

Gewißheit ...

Seit einer Stunde halte ich meine Kündigung in der Hand...

Wieder bricht eine kleine Welt zusammen und wieder stehe ich vor nichts als mir selbst. Ich bin unerträglich, wenn ich keine Arbeit habe. Ich verfalle in Depressionen und werde agressiv meinen Mitmenschen gegenüber.

Wahrscheinlich ertrage ich es einfach nicht mit mir selbst zu sein. Wie dem auch sei, ich muss was tun.

Das letzte Projekt steht kurz vorm Abschluss... noch ein paar Leute anrufen und alles in Form bringen, damit mein Arbeitgeber lange etwas von meiner Arbeit hat.

Morgen muss ich zur Agentur für Arbeit und mich arbeitslos melden... ich freu mich riesig!

Hat grad wer nen Job für mich? 

 

15.5.07 10:44


Warten ...

Warten ...

... auf Chef, der mit nem Zettel in zweifacher Ausfertigung in mein Büro kommt. Auf beiden muss ich unterschreiben, dass ich von heute an, 14 Tage später keine Arbeit mehr habe.

Das Warten macht mich wahnsinnig! Ich hab Rückenschmerzen, überhaupt bin ich eine wandelnde Verspannung...

14.5.07 14:40


Existensangst?

Existensangst?

10.30 Uhr heute Vormittag. Ich komme gerade aus der Teeküche mit meinem Cappu zurück und seh meine Bürotür offen stehen. Ich gehe rein und mein Chef guckt mich mit ernster Miene an und ich kann mir denken, was nun kommt.

Ich arbeite, wie einige ja wissen im BerufsFörderungsWerk Hamburg. Bzw. bei deren Tochtergesellschaft. Z.Zt. bin ich mit Markt- und Konkurrenzanalysen beschäftigt. Läuft soweit alles super und der Marketing Chef scheint mich für die Ergebnisse, die ich ihm präsentiere, zu lieben.

Tja... sieht so weit ja ganz gut aus für mich... wenn da nicht das sture, veraltete Haupthaus und die dazugehörige Haupt-Chefin wäre, die solche Aktionen ausbremst, abwimmelt oder eeeeeeewig auf sich warten lässt. So hätte ich schon seit Anfang März ein ganz tolles neues Projekt haben können, welches aber bis heute nicht angelaufen ist, weil das Haus alle Entscheidungen hinausschiebt.

Mein Chef ist ehrlich und sagt mir, dass er nicht weiß, ob es weiter geht. Das weiß ich durchaus zu schätzen... Komischerweise treten diese Probleme erst jetzt, so kurz vorm Ende meiner Probezeit, auf.

Das Ende vom Lied: Montag weiß ich, ob ich bleibe, oder gehe.

Also ihr Lieben, entweder feiern wir in Rastede meine bestandene Probezeit, oder meine Entlassung.

Ich werd mich dann mal nach Stellen umsehen, denn mein Gefühl sagt mir, dass ich am Montag meine Kündigung in der Hand halten werde. Ich könnt kotzen . . .

10.5.07 12:34


e-mail

e-mail

Schreiben kann sie jeder.

Aber auch so versenden, dass z.B. MEIN Absender nicht quer durch die Weltgeschichte tingelt ist schon ne Kunst...

Pauschal könnt ich zwei Personen nennen, die dies wohl gut können... *mit fuss tippel*

Kinners... lernt es endlich dass es BCC gibt und dass man, bevor man eine e-mail weiterleitet, den vorigen Absender rauslöscht.

Man man man...

Ihr bekommt ja nicht die selten dämliche Post im Anschluss...

8.5.07 15:42


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de