So...
Termine aktualisiert
Bedienungsanleitung für mich!!

Ein alter Blog

Termine 2006

Termine 2007

Page

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv

geliebte Zitate

Wirst Du mich nie verstehn?
Wirst Du denn nie verstehn?
Hast Du noch nie gesehn ...
Wie meine Augen glitzern.

Kategorien

Gefühl
Prosa & Lyrik
Thoughts
Termine
Wochenenden
Mittelalterliche Wochenenden
Links
Sonstiges ...

Friends?

Freya
Sayakxanghi
pelle_di_neve

Credits

Designer Bild
Gewißheit ...

Gewißheit ...

Seit einer Stunde halte ich meine Kündigung in der Hand...

Wieder bricht eine kleine Welt zusammen und wieder stehe ich vor nichts als mir selbst. Ich bin unerträglich, wenn ich keine Arbeit habe. Ich verfalle in Depressionen und werde agressiv meinen Mitmenschen gegenüber.

Wahrscheinlich ertrage ich es einfach nicht mit mir selbst zu sein. Wie dem auch sei, ich muss was tun.

Das letzte Projekt steht kurz vorm Abschluss... noch ein paar Leute anrufen und alles in Form bringen, damit mein Arbeitgeber lange etwas von meiner Arbeit hat.

Morgen muss ich zur Agentur für Arbeit und mich arbeitslos melden... ich freu mich riesig!

Hat grad wer nen Job für mich? 

 

15.5.07 10:44
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mari / Website (15.5.07 17:53)
das tut mir leid für dich. es wird wohl zeit für ein kleines wunder.


PM (15.5.07 21:37)
Nein, ich brauche keine Wunder... nur einfach einen neuen Job.

Montag Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma.
Besser als nichts. Vorerst. Und von dort aus werde ich dann weiter sehen.

Die Hoffnung stirbt zu letzt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de